Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie Berlin

Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie Berlin

Lisa Lämmel

Erziehungs- und Bildungswissenschaftlerin (M.A.), Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin Lisa Lämmel

Kinder und Jugendliche durchlaufen in ihrem Leben unterschiedliche Entwicklungsphasen, die mit verschiedenen Aufgaben und Herausforderungen verbunden sind. Seelische Probleme können dazu führen, dass anstehende Entwicklungsaufgaben nicht oder nur schwer bewältigt werden können. An diesem Punkt kann eine Psychotherapie erforderlich werden.
Als Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin mit dem Schwerpunkt auf Verhaltenstherapie betrachte ich Kinder und Jugendliche selbst als Experten für die Lösung ihrer Probleme und Therapie als Hilfe zur Selbsthilfe. Mein Anliegen ist es, mit euch und mit Ihnen als Eltern zu verstehen, welche Faktoren problemauslösend und -aufrechterhaltend sind und an welchen Stellen Veränderungen möglich sein können. Ich lege dabei besonderen Wert auf ein offenes, wertschätzendes und respektvolles Miteinander auf Augenhöhe.
Mir ist es wichtig, stets nachhaltig zu arbeiten und langfristige Lösungswege anzustreben. Um dies zu realisieren, versuche ich, das Umfeld des Kindes (Eltern, Geschwister, Bezugspersonen, Lehrkräfte, Erzieher/-innen, etc.) in meine therapeutische Arbeit mit einzubeziehen. Dazu nutze ich wissenschaftlich etablierte Methoden der Verhaltenstherapie sowie Elemente der Systemischen Therapie, Spieltherapie und emotions- und achtsamkeitsfokussierten Verfahren.

Vita:

  • Oktober 2020: Approbation zur Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin (Verhaltenstherapie)
  • 2017 – 2020: Psychotherapeutische Tätigkeit an der Akademie für Psychotherapie und Interventionsforschung an der Universität Potsdam (API)
  • 2017 – 2018: Erziehungs- und Familienhilfe für (werdende) Eltern mit Lernschwierigkeiten bei der berliner.STARThilfe e.V.
  • 2016 – 2017: Psychotherapeutische Tätigkeit an der MEDIAN Kinder- und Jugendklinik Beelitz-Heilstätten
  • 2016 – 2020: Ausbildung zur Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin an der Akademie für Psychotherapie und Interventionsforschung an der Universität Potsdam (API)
  • 2013 – 2016: Studium der Bildungswissenschaft (Master of Arts) an der Freien Universität Berlin
  • 2010 – 2013: Studium der Erziehungswissenschaft und Soziologie (Bachelor of Arts) an der Universität Potsdam